ecoSPARES

Hochpreisige Güter in einem Pool bereitzustellen, um so die Kosten für jeden Einzelnen zu minimieren hat sich in verschieden Wirtschaftsbereichen bewährt. ecoSPARES überträgt dieses Konzept auf die Windenergiebranche.

Der ecoSPARES-Komponentenpool fasst herstellerübergreifend Bestände hochwertiger Ersatzteile zusammen und verkürzt durch vereinfachten Zugriff die Stillstandzeiten von Windkraftanlagen. Wartungsunternehmen profitieren von der hohen Verfügbarkeit der Komponenten, ohne eigenes Kapital binden zu müssen. Zudem bietet ecoSPARES Eigentümern von Komponenten die Möglichkeit, ihre Bestände wieder in liquide Mittel zu wandeln.

Mit diesem Konzept macht ecoSPARES die Erzeugung regenerativer Energien wirtschaftlicher.